Neue Besuchsregelung ab 11.01.2021 bis auf Wiederruf

Sehr geehrte Angehörige, Besucherinnen und Besucher,mit den besten Wünschen für das neue Jahr wenden wir uns an Sie mit neuen Informationen bezüglich unserer Öffnungszeiten und Besucherregelung. Durch die neue Corona-Verordnung vom 11.01.2021 finden verschärften Kontrollen im Eingang unseres Hauses statt, welche nur mit angepassten Öffnungszeiten möglich ist.

Die neuen Besuchs- und Einlasszeiten sind:

·        Montags bis freitags: 14.00 bis 16.00 Uhr

·        Samstags, sonntags & feiertags: 14.00 bis 16.00 Uhr

·        Die Einrichtung ist außerhalb dieser Zeiten geschlossen. Therapeuten melden sich an.

·        Besucherinnen und Besucher, welche sich nach den Schließzeiten im Gebäude befinden, nutzen den Seitenausgang.

Innerhalb dieser Zeiten findet die Eingangskontrolle statt u.a. mit:

ü  Maximal 1 Besucher pro Bewohner pro Tag

ü  Nachweis eines negativen Schnelltestes - Durchführung vor Ort

ü  FFP2-Maskenpflicht – während des gesamten Aufenthalts im Haus

ü  Ausfüllen von Besuchererklärung

ü  Zugang zu den Wohnbereichen nur über die Aufzüge

Wir empfehlen Ihnen, rufen Sie vor Ihrem Besuch an um sicherzustellen, dass Ihr Wohnbereich Besuche empfangen kann.

Wir vertrauen weiterhin auf Ihre Mithilfe und bedanken uns herzlich für Ihr Vertrauen.

Mehr als nur ein Mittagessen: Ausflug in den Besen

Wir sind an einem idyllischen Ort, bei winterlichen Temperaturen scheint angenehm die Sonne. Es scheint banal, doch für die Bewohner:innen vom Seniorenzentrum St. Elisabeth ist der kleine Gruppenausflug in die Besenwirtschaft von Bedeutung: Erinnerungen werden wach, die Stimmung ist heiter und man rückt als Gemeinschaft zusammen.

Drucken Schaltfläche